Haus der wilden Weiden der Stiftung Natur im Norden

Eichberg 63, 22143 Hamburg

Ihr Browser unterstützt die HTML5 Geolocation API nicht. Geben Sie eine Adresse im Textfeld ein, und versuchen Sie es erneut.
Keine Erlaubnis, Ihren aktuellen Standort zu verwenden. Geben Sie eine Adresse im Textfeld ein oder erteilen Sie dieser Seite die Erlaubnis, Ihren aktuellen Standort zu verwenden.
Ihr aktueller Standort konnte nicht gefunden werden. Geben Sie eine Adresse im Textfeld ein, und versuchen Sie es erneut.
Timeoutwert für die Standortsuche wurde überschritten. Geben Sie eine Adresse in das Textfeld ein und versuchen Sie es erneut.
Eichberg 63, 22143 Hamburg
Kindergeburtstage
Kinder

Erwähnungen

  • Ziegen-Trekking

    Am Freitag, 18. August, von 17 bis 20 Uhr, lädt Sie Ziegenexpertin Svenja Furken wieder zu einer naturkundlich geführten Wanderung durch den unbekannteren Norden des Naturschutzgebietes Höltigbaum ein. Die Tour wird von freilaufenden und ...

  • Fotoworkshop für Kinder

    Lust auf eine spannende Fotosafari in den Wilden Weiden des Höltigbaum? Am Sonnabend, 24. Juni, von 10 bis 13 Uhr, lädt die Sozialpädagogin und Hobbyfotografin Ruth Sell Kinder im Alter von 9 bis 12 Jahren ein, sie auf der Suche nach einem ...

  • Die Lämmer am Höltigbaum erobern die Wilden Weiden!

    Lämmer gehören zum Osterfest wie der Osterhase. Wer für die Feiertage noch ein passendes Ausflugsziel sucht, sollte sich den putzigen Nachwuchs der Bentheimer Landschafe auf dem Höltigbaum nicht entgehen lassen. Kurz vor den Feiertagen durften...

  • Wen frisst Helli Hu? Ein musikalisches Märchen

    Alle Kinder kennen die Märchen vom bösen und hungrigen Wolf. Helli Hu dagegen ist ein ganz anderer Wolf, ein Wolf mit viel Gefühl! Er zieht in die Welt hinaus und hat haarsträubende Begegnungen. Der Musiker Helmut Stuarnig erzählt die...

  • Geocaching für Familien

    Geocaching ist für Familien eine beliebte Möglichkeit, sich in der Natur zu bewegen, ohne dass bei den Kids Langeweile aufkommt. Spielerisch werden beim Geocaching am Sonntag, 26. März, von 12 bis 14 Uhr interessante Orte im Naturschutzgebiet...

  • Fantastisches aus Speckstein

    Am 25. März von 11 Uhr bis 13 Uhr Speckstein ist ein faszinierendes Material, aus dem sich mit geringem Aufwand schöne und fantasievolle Dinge Formen lassen. Jeder Stein "versteckt" ein Tier, Fantasiegeschöpf oder einfach nur einen....

  • Vogelkundliche Führung für Familien

    Was piept und singt denn da im Gebüsch oder hoch oben in den Bäumen? Es gibt viel zu entdecken im Höltigbaum, denn zu Beginn des Frühlings ist die Vogelwelt besonders aktiv. Ornithologe Michael Rademann von der Schutzgemeinschaft Deutscher ...

  • Einmal Steinzeitjäger sein

    „Wilde Wildnis Woche“ Ferienprogramm auf dem Höltigbaum hat noch Plätze frei! Hier kommt keine Langeweile auf. Für Grundschulkinder werden die Frühjahrsferien auf dem Höltigbaum zu einem unvergesslichen Abenteuer. „Wilde Wildnis Woche“ lautet das ...

  • Naturerleben nach den Jahreszeiten

    Wie vermittelt man Kindern Naturerleben? Die praxisorientierte Veranstaltungsreihe „Naturerleben nach den Jahreszeiten“ richtet sich an ErzieherInnen, LehrerInnen und Eltern, die zusammen mit Kindern mit viel Spaß und Spannung die verborgene...

  • Weihnachtssterne basteln

    Zur Einstimmung auf die bevorstehende Adventszeit zeigt Katharina Lohmann am Freitag, 25. November, von 14 bis 17 Uhr Erwachsenen und Kindern ab ca. 12 Jahren, wie aus hochwertigen Papierbögen stimmungsvolle Weihnachtssterne entstehen. Die...

  • Weihnachtsbasteln – für Familien

    Wer rechtzeitig vor dem Adventstrubel einen gemütlichen Bastelnachmittag mit der Familie verbringen möchte, ist am Sonntag, 20. November, von 13 bis 15 Uhr im Haus der Wilden Weiden in Hamburg-Rahlstedt genau richtig. Die Bastelei steht ganz im ....

  • Herbstferienprogramm – Auf dem Höltigbaum sind noch Plätze frei!

    Die Herbstferien stehen kurz bevor, und das Team vom Haus der Wilden Weiden im Naturschutzgebiet Höltigbaum hat sich wieder ein buntes Programm ausgedacht, damit bei den Schulkindern erst gar keine Langeweile aufkommt. Gleich zwei spannende ...

  • Fledermausführung mit dem Detektor

    Am Montag, 26. September, von 18:30 bis 20:30 Uhr, lädt Sie NABU-Mitarbeiter Werner Jansen zu einer Fledermausführung durch das Naturschutzgebiet Höltigbaum ein. Mit Hilfe eines Detektors werden die Ultraschallrufe der Fledermäuse „übersetzt“,...

  • Familienfest rund ums Haus der Wilden Weiden

    „Mitmachen – Erleben – Genießen“ ist am Sonntag, 25. September, von 11 bis 16 Uhr das Motto am Haus der Wilden Weiden im Naturschutzgebiet Höltigbaum. Alle dort aktiven Natur- und Umweltschutzverbände stellen sich auf einem Markt der Vielfalt ....

  • Dünen- und Heidetour per Fahrrad

    Werner Jansen von der NABU-Gruppe Rahlstedt nimmt Interessierte am Sonntag, 31. Juli, von 10 bis 17 Uhr, wieder mit auf eine naturkundliche Radtour. Die Tour startet im Naturschutzgebiet Hölitgbaum entlang der sich langsam ausbreitenden ....

  • Hoffest der Stiftung Natur im Norden

    Beim traditionellen Hoffest der Stiftung Natur im Norden, dem Wilde-Weiden-Fest, geht es den Bentheimer Landschafen am Sonntag, 12. Juni, von 11 bis 16 Uhr wieder an die Wolle. Die Mutterschafe warten begierig darauf, das zottelige Winterfell....

  • Kräuterwerkstatt – Kräuter kennen lernen und zubereiten

    Mit viel Praxis und Spaß vermittelt die Umweltpädagogin Anke Schwanz am Sonnabend, 28. Mai von 9 – 17 Uhr im Praxisseminar „Kräuterwerkstatt“ den Umgang mit und die Nutzung von Wild- und Küchenkräutern. Neben dem Bestimmen von Küchenkräutern aus...

  • Weidetiere hautnah erleben!

    Wer den Höltigbaum kennt, hat sie sicherlich schon beobachtet: die urigen Galloway-Rinder, die in Herdenverbänden über die wilden Weiden ziehen. Auf ihrer zweistündigen Wanderung am Sonntag, 29. Mai, 11 bis 13 Uhr, erzählt Referentin Lisa ...

  • Sommerferien 2016 im Haus der Wilden Weiden

    Vom Steinzeitjäger bis zur Wilde Weiden Fotosafari es ist für jeden was dabei

  • Nadelfilzen – Kurs im Haus der Wilden Weiden

    Am Freitag, 22. April von 18 bis 20 Uhr, lädt Karen Sievers-Brüggemann wieder zu einem Workshop zum Thema Nadelfilzen ins Haus der wilden Weiden ein. Der Kurs vermittelt anhand von schönen Naturmotiven die Technik des Trocken- bzw. Nadelfilzens. ...

  • Lämmer künden vom Frühling!

    Lämmer gehören zum Osterfest wie der Osterhase. Wer für die Feiertage noch ein passendes Ausflugsziel sucht, sollte sich den putzigen Nachwuchs der Bentheimer Landschafe auf dem Höltigbaum nicht entgehen lassen. Passend zum kalendarischen ...

  • Vogelkundliche Führung für Familien

    Die vogelkundlichen Exkursionen im Naturschutzgebiet Höltigbaum bieten das ganze Jahr über die Möglichkeit, die Lebensweise vieler verschiedener Vogelarten entsprechend der vier Jahreszeiten mitzuerleben. Am Donnerstag, 17. März von 16 bis 18 Uhr...

  • Weihnachtsbasteln – für Familien

    Wer rechtzeitig vor dem Adventstrubel einen gemütlichen Bastelnachmittag mit der Familie verbringen möchte, ist am Sonntag, 22. November, von 13 bis 15 Uhr im Haus der Wilden Weiden in Hamburg-Rahlstedt genau richtig. Die Bastelei steht ganz im ...

  • Winterlicher Filzkurs im Haus der Wilden Weiden

    Am Sonnabend, 10. Oktober, von 15 bis 18:30 Uhr, lädt die Stiftung Natur im Norden wieder Erwachsene und Jugendliche ab ca. 12 Jahren ins Haus der Wilden Weiden ein. Am Beispiel selbst gefilzter winterlicher und weihnachtlicher Dekoration, wie ...

  • Mit Kind und Kegel auf den Höltigbaum - Weidetiere hautnah erleben!

    „Beobachten - sich wie echte Tierforscher anpirschen - Weidetiere hautnah erleben!“ Das bietet die Umweltpädagogin Grit Jacobasch den Besuchern des Naturschutzgebietes Höltigbaum in Hamburg-Rahlstedt. Am Sonntag, 13. September, geht es von ...

  • Den Eichhörnchen auf der Spur

    Neue Rallye am Höltigbaum

  • Mit Kind und Kegel auf den Höltigbaum - Weidetiere hautnah erleben!

    „Beobachten - sich wie echte Tierforscher anpirschen - Weidetiere hautnah erleben!“ Das bietet die Umweltpädagogin Grit Jacobasch den Besuchern des Naturschutzgebietes Höltigbaum in Hamburg-Rahlstedt. Am Sonntag, 12. Juli, geht es von ....

  • Sommerferienprogramm auf dem Höltigbaum hat noch Plätze frei

    Die Sommerferien stehen kurz bevor – und das Team vom Haus der Wilden Weiden im Naturschutzgebiet Höltigbaum hat sich wieder ein buntes Programm ausgedacht, damit bei den Schulkindern erst gar keine Langeweile aufkommt.

  • Sommerliche Vogelwelt im Höltigbaum erleben

    Scheinbar unberührt singen einige Goldammern bei strahlender Sommersonne auf der Spitze eines Busches oder auf den Beton-Pollern der Panzerstraßen im Naturschutzgebiet Höltigbaum. In seinem Revier ist auch der Neuntöter noch anzutreffen, ...

  • Sommergäste auf dem Höltigbaum

    Die ökologischen Rasenmäher auf dem Höltigbaum haben Verstärkung bekommen: Eine Herde von ca. 30 Weißen Deutschen Edelziegen unterstützt – wie im vergangenen Jahr - im Sommer die Bentheimer Landschafe und Galloways bei der Pflege des .....

  • Wilde-Weiden-Fest lockt Familien auf den Höltigbaum

    Beim traditionellen Hoffest der Stiftung Natur im Norden, dem Wilde-Weiden-Fest, geht es den Bentheimer Landschafen vom Höltigbaum in Hamburg-Rahlstedt am Sonntag, 14. Juni, von 11 bis 16 Uhr an die Wolle. Die Mutterschafe warten begierig darauf, ...

  • Fotoworkshop für Kinder in der Natur des Höltigbaum

    Am Freitag, 22. Mai, von 14:30 – 17:30 Uhr, lädt die Sozialpädagogin und Hobbyfotografin Ruth Hausmann Kinder im Alter von 9 bis 12 Jahren auf eine spannende Fotosafari in die Wilden Weiden des Höltigbaum ein. Gemeinsam geht es auf die Pirsch nach...

  • „Wilde Wildnis Woche“ auf dem Höltigbaum

    Ferienprogramm hat noch Plätze frei

Veranstaltungen

Gewinnspiel
Event eintragen
Alle öffentlichen Auslagestellen von Bangerang